Kurs-Highlights

Kursdetails

Moderne Akupunktur nach Boel (MAB)

Voll! Anmeldung auf Warteliste möglich

Kursnr. 24-DDN218
Beginn Mo., 18.11.2024, 09:00 Uhr
Dauer 7 Tage - 52 UE
Kursort Dresden
Gebühr 1500,00 €

Für diesen Kurs gelten besondere Zahlungsregelungen. Bitte beachte die Kursausschreibung.

Teilnehmer 10 - 22
Voraussetzungen HP in Ausbildung, HP, Arzt
Dozent/en

Kursbeschreibung

Prof. John Boel, der Begründer der Modernen Akupunktur nach Boel (MAB), kommt nach Dresden und lehrt noch einmal selbst die von ihm erforschte und entwickelte Akupunkturmethode! John vereint in sich Charme, absolut fundiertes Wissen und jede Menge praktische Erfahrung, gewürzt mit hintergründigem Humor. Bisherige Kursteilnehmer sind begeistert. Nutze die voraussichtlich letztmalige Gelegenheit, Prof. John Boel live im Kurs in Deutschland zu erleben!

MAB verfolgt einen anderen Ansatz als die traditionelle chinesische Akupunktur. Dieses in sich geschlossene Akupunktursystem basiert auf moderner Forschung und wirkt über das Nervensystem mit Signalen Richtung Gehirn. Insbesondere die Kombination der MAB-Methoden – der Synergieeffekt – gibt den entscheidenden Vorsprung bei der Behandlung von Schmerzen und organischen Krankheiten. Jede der Methoden hat spezifische Stärken im Hinblick auf die Behandlung bestimmter Körperregionen.

Die folgenden 11 Methoden der Modernen Akupunktur nach Boel (MAB) werden im 7-Tage-Komplett-Kurs behandelt:

Inhalte:
AcuNova
AcuLine
AcuChronic
AcuDNA
AcuStomach
AcuSpine
AcuKing
AcuOne
AcuMagic
AcuKnee
AcuTouch

Dazu kommt noch die Augenakupunktur zur Behandlung von u.a. AMD (altersbedingte trockene Macula-Degeneration), der häufigsten Ursache klinischer Blindheit in der westlichen Welt.
John Boel hat intensiv geforscht, um auch diesen Patienten zu helfen. Heute liegt die Erfolgsquote bei Behandlungen diverser Augenerkrankungen bei über 80%.


>> * Weitere Informationen Moderne Akupunktur

BESONDERE ZAHLUNGSREGELUNG:
Für diesen Kurs mit ausländischem Gastdozent sind folgende von unseren AGB abweichende Bedingungen erforderlich.
Bei diesem Kurs gewähren wir - abweichend von unseren AGB - ausschließlich das Rücktrittsrecht binnen 14 Tagen nach Online-Anmeldung. Die Rechnungsstellung erfolgt direkt mit unserer Bestätigung der verbindlichen Anmeldung. Damit ist die Kursgebühr fällig und wird per SEPA-Lastschrift eingezogen bzw. ist zu überweisen. Bei Anmeldung mit kürzerer Frist zum Kursbeginn, ist die Kursgebühr vollständig vor Kursbeginn zu zahlen.
Ein späterer Rücktritt führt nicht zu einer Erstattung vom Kurspreis. Selbstverständlich kann gern ein Ersatzteilnehmer benannt werden.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl und hohen Nachfrage empfehlen wir die schnellstmögliche verbindliche Anmeldung.


Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
18.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 1
Datum
19.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 1
Datum
20.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 1
Datum
21.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 1
Datum
22.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 1
Datum
23.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 1
Datum
24.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 1

Kurs teilen:


Eindrücke vom Kurs 'Ausleitungsverfahren im Überblick'