Kursdetails

Aromatherapie - Hydrolate - Die sanften Pflanzenwässer

Anmeldung möglich

Kursnr. 24-DDN033
Beginn Mi., 29.05.2024, 17:00 Uhr
Dauer 1 Abende - 4 UE
Kursort Dresden
Gebühr 59,00 €

Unkostenbeitrag

Teilnehmer 5 - 20
Voraussetzungen keine
Dozent/en

Kursbeschreibung

Hydrolate (Pflanzenwässer) entstehen bei dem Destillationsprozess von Pflanzenteilen. Sie sind ein „Nebenprodukt“ das bei der Produktion von ätherischen Ölen entsteht. Da sie aber in geringer Menge die Inhaltsstoffe der ätherischen Öle enthalten, eigenen sie sich wunderbar für eine milde Behandlung vieler Beschwerden. Auch in der Aromaküche sind sie, ob für herzhafte oder süße Speisen, eine Bereicherung.
Themen dieses Vortrages sind u.a.:

Inhalte:
Vorstellung wichtiger Hydrolate
Tipps zum Kauf, Aufbewahrung, Haltbarkeit und Qualität
Ihre Verwendung in Pflege und Küche
Sanfte Anwendung bei Babys, und älteren, empfindlichen Menschen
u.v.m.

Damit das Wissen auch direkt umgesetzt wird, lernst du neben den Duftprofilen auch die Wirkung einzelner ätherischer Öle direkt im Vortrag kennen. Dabei begibst du dich auf deine eigene olfaktorische Duftreise, auf der du die Wirkkraft unmittelbar erfährst und nimmst eine kleine duftende Überraschung mit nach Hause.

Dieser Vortrag ist ein Modul der vielfältigen Vortragsreihe der Aromatherapie, kann aber auch als separates Modul gebucht werden. Zum Vortrag erhältst du ein Handout.


Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
29.05.2024
Uhrzeit
17:00 - 20:15 Uhr
Ort
Dresden; Raum 1

Kurs teilen: