Kursdetails
Kursdetails

Heilpraktikerausbildung für Psychotherapie 04-24

Voll! Anmeldung auf Warteliste möglich

Kursnr. 24-DDH0010
Beginn Mi., 24.04.2024, 15:30 Uhr
Dauer 42 Termine - 257 UE
Kursort Dresden
Gebühr 2690,00 €
Teilnehmer 6 - 20
Voraussetzungen keine
Dozent/en

Kursbeschreibung

Die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie ist nicht gesetzlich vorgeschrieben, zum Bestehen der Überprüfung und als Vorbereitung auf die berufliche Tätigkeit aber unbedingt empfohlen.

In deiner Ausbildung lernst du alles, was für eine Überprüfung beim Gesundheitsamt erforderlich ist und erwirbst grundlegendes Verständnis für psychische Erkrankungen. Damit legst du einen guten Grundstein für deine spätere Praxistätigkeit.

Wir begleiten dich in deinem Lernprozess im ersten Schritt bis zur schriftlichen Überprüfung, viele Übungen sorgen für verknüpftes Wissen und eine gezielte Prüfungsvorbereitung. Ein gut ausgearbeitetes Skript hilft dir beim Wiederholen des Stoffes und dient dir als Nachschlagewerk. Kurz vor Ausbildungsende schreibst du eine Probeprüfung und fühlst in "Echtzeit" an, wie du solch eine Prüfungssituation meistern kannst. Mit Blick auf den mündlichen Teil der Überprüfung übst du Anamnesen, bearbeitest Fallbeispiele und kannst dein Wissen in einer mündlichen Prüfungssimulation testen. Beides werten wir mit dir aus und geben dir wichtige Hinweise für die „echte“ Überprüfung.

Die Ausbildung ist so geplant, dass du bis kurz vor der schriftlichen Überprüfung beim Gesundheitsamt dein Wissen erwirbst und deine Probeprüfung (mit Auswertung) schreibst. Danach finden noch 2 Unterrichtstage statt. In dieser Zeit bereiten wir dich intensiv auf deine mündliche Überprüfung vor und deine mündliche Prüfungssimulation (ebenfalls mit Auswertung) findet statt. Wenn du beides gut gemeistert hast, erhältst du unser Zertifikat als "Psychologischen Berater".

Zu Beginn der Ausbildung führen wir mit jedem Einzelnen eine Lerntypenbestimmung durch, damit wird es für dich leicht, deinen individuellen Lernstil zu finden und Wissen gut aufzunehmen. Übungen zur Teambildung runden das Angebot ab.

Diesen Kurs bieten wir als berufsbegleitenden Kurs an, i.d.R. findet der Unterricht am Mittwochnachmittag ab 15:30 Uhr statt, so dass du am Vormittag noch arbeiten gehen könntest. Den genauen Terminplan findet du weiter unten auf der Seite unter Termine, solltest du Fragen haben, ruf uns an.

Im Unterricht behandelst du folgende Themen:

Inhalte:
+ Einführung in Psychologie und Psychatrie
+ Anatomie und Physiologie von Gehirn, Nervenzelle und vegetativem Nervensystem
+ Therapiebeginn, Erstgespräch
+ Psychopathologie und Anamnese
+ Psychopathologische Befunderhebung
+ Klassifikation psychischer Störungen von F0 bis F9 nach ICD-10
+ Organisch bedingte psychische Störungen und psychotrope Substanzen
+ Gerontopsychatrie, Demenzen
+ Psych. Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen, Alkoholmissbrauch, Abhängigkeit
+ Psychopharmaka
+ Schizophrenie
+ Affektive und neurotische Störungen, Depressionen
+ Angststörungen
+ Zwangsstörungen, Dissoziative Störungen
+ Anpassungsstörungen, Belastungsstörungen
+ somatoforme Störungen
+ Essstörungen
+ nichtorganische Schlafstörungen, sexuelle Störungen
+ Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen
+ Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
+ Entwicklungspsychologie
+ Intelligenzstörungen
+ Entwicklungsstörungen
+ Psychische Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
+ Psychatrische Notfälle
+ Differentialdiagnose
+ Gesetzeskunde
+ Umgang mit schwierigen Situationen
+ Einblick in mögliche Psychotherapieverfahren
+ Prüfungsvorbereitung schriftliche Prüfung
+ Prüfungsvorbereitung nach schriftlicher für mündliche Prüfung

Therapeutische Methoden hast du bereits erlernt oder eignest sie dir parallel an, schau einfach mal in unser umfangreiches Angebot.

In deiner Ausbildung ist ein Orientierungstag zu psychotherapeutischen Methoden enthalten. Dieser zeigt dir eine Vielzahl möglicher therapeutischer Ausrichtungen, so dass du dein therapeutisches Profil im "Baukastensystem" nach deinen Wünschen zusammenstellen kannst und du buchst dir nur, was du brauchst. Vielleicht hast du bereits eine therapeutische Methode erlernt oder oder du eignest sie dir parallel zur HP-Ausbildung an, schau einfach mal in unser umfangreiches Angebot. Wir empfehlen, zumindest EIN therapeutisches Modul deiner Wahl VOR der Prüfung zu belegen.

Für den Werkzeugkasten des Heilpraktikers für Psychotherapie besonders geeignet sind zum Beispiel:

* Gesprächstherapie nach Rogers
* Hypnosetechniken
* NLP
* EMDR
* Kinesiologie (Matrix in Balance)
* Systemisches Arbeiten
* Bachblüten-Therapie

Wenn du Orientierung suchst, ruf uns an, wir beraten dich gern persönlich oder auch am Telefon.


Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
24.04.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
02.05.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
08.05.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
15.05.2024
Uhrzeit
13:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 1
Datum
22.05.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
29.05.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
05.06.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
12.06.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
19.06.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
07.08.2024
Uhrzeit
13:00 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
14.08.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
21.08.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
28.08.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
04.09.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
11.09.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
18.09.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
25.09.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
02.10.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
23.10.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Datum
30.10.2024
Uhrzeit
15:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dresden; Raum 2
Seite 1 von 2

Kurs teilen: