Kursdetails

Frühkindliche Beziehungsreflexe 1: Sehnsucht und Burnout

Anmeldung möglich

Kursnr. 24-CHK052
Beginn Fr., 30.08.2024, 12:00 Uhr
Dauer 1 Tag - 9 UE
Kursort Limbach-Oberfrohna
Gebühr 165,00 €
Frühbucherpreis: 145,00 €

Teilnehmer 4 - 20
Voraussetzungen Brain Gym 1 ODER
Brain Gym 104 und Muskeltesterfahrung
Dozent/en

Kursbeschreibung

Ein Workshop der Entwicklungskinesiologie aus der Reihe:

Beziehungsreflexe – die Wurzeln der Persönlichkeit, Kurs 1


Erfahre in diesem spannenden Workshop die Verbindung zwischen dem Ausbrennen (Burnout) und dem frühkindlichen Sehnreflex:

Können Kinder sich krabbelnd oder laufend fortbewegen, beginnt für sie die spannende Entdeckung der Welt. Dabei ist die frühkindliche mütterliche Hinwendung zum Kind sehr wichtig. Die Mutter in verbundener Aufmerksamkeit lässt das Kind die Welt entdecken und ist zugleich der sichere Hafen, in den das Kind immer wieder zurück kommen kann. Ist diese mütterliche Hinwendung unterbrochen, so kann das Kind in den sogenannten Sehnenschutzreflex verfallen, einem natürlichen Mechanismus bei gefühlter Gefahr. Dieser bringt eine körperliche Erstarrung mit sich, aber auch eine Erstarrung in den Sinneswahrnehmungen. Man spürt sich nicht mehr.

Diese Erfahrungen prägen sich im jungen, reifenden Nervensystem ein. Nach Vorstellungen der Entwicklungskinesiologie ist das sensible Fenster des Sehnens / der Sehnsucht bzw. des Gefühls der Freiheit in der frühen Kindheit vorhanden. Wurde diese Phase nicht gut gelebt, kann das als Erwachsener zum Gefühl unerfüllter Sehnsüchte, Süchte oder auch zum Burn- oder Boreout führen.

Entdecke in dem Workshop deine Beziehung zum Sehnen und dem Sehnenschutzreflex. Erkenne deinen Weg in die Freiheit und damit zu einem Leben in seiner ganzen Fülle, in Beziehungen, Beruf, Freizeit, Alltag ...

Einen Eindruck bekommst du in Anjas Video: Frühkindliches Bonding und Sehnsuchtsreflex

Inhalte:
der Aufbau der Persönlichkeit (persona)
das Sehnen – der Widerspruch: Nähe-Ferne, Sicherheit-Freiheit
Schritte beim Sehnen
die 4 Phasen des Sehnens: der Weg in die Freiheit
Orientierungsreaktionen – Lernen oder Daueranspannung?
Balance zum Reflex des Sehnens
Die Integration des Sehnens

Begründerin des Kurses: Renate Wennekes


>>Kurse, die zu dieser Reihe dazugehören, findest Du hier: * Frühkindliche Beziehungsreflexe - Überblick Kursreihe



Kurs teilen:


DGAK Berufsverband Kinesiologie -> hier kurz vorgestellt

Unsere Kinesiologie-Ausbildungen ermöglichen dir die Mitgliedschaft im Berufsverband. Die Vorteile erklärt das folgende kurze Video: